Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken / Geldanlage

ERGO Direkt jetzt auch im Tagesgeld- und Festgeld-Vergleich

23. März 2011 –

Mit überdurchschnittlichen Zinsen und hoher Flexibilität steigt jetzt auch der Direktversicherer ERGO Direkt Versicherungen in den Bereichen Tagesgeld und Festgeld ein. Zum einen macht der Direktversicherer ERGO Direkt mit seinem MAXI-ZINS Monatsgeld den aktuellen Tagesgeldangeboten durchaus Konkurrenz. Anleger erhalten ganze 2,20 % Zinsen p.a. und eine vierteljährliche Zinsgarantie, der Zins wird nämlich erst zum Quartalsende angepasst. Anders als beim Tagesgeld können Kunden nicht täglich über ihr Erspartes verfügen. An sein Guthaben kommt jeder Kunde immer zum Monatsende ran. Mit den 2,20 % Zinsen findet man ERGO Direkt Versicherungen auf einem Spitzenplatz im Tagesgeld-Vergleich, den sich der Direktversicherer derzeit allerdings noch mit der Bank of Scotland teilen muss.

Bei dem zweiten interessanten Anlageprodukt handelt es sich um die MAXI-ZINS Festgeldanlage von ERGO Direkt. Das Festgeld bietet überschaubare Laufzeiten von 6 und 12 Monaten und ist somit für die mittelfristige Geldanlage geeignet. Anleger erhalten bis zu 2,30 % Zinsen pro Jahr. Die Mindestanlagesumme beträgt 5.000 Euro.

Die Einlagen und garantierten Zinsen der Kunden sind vollumfänglich abgesichert. Als Direktversicherer unterliegen ERGO Direkt Versicherungen der Protektor AG, der Auffanggesellschaft für deutsche Lebensversicherer.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC