Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

Doch keine Verschärfung des EU-Bankenstresstests?

02. Dezember 2011 –

Nachdem der erste Bankenstresstest in Europa durchgeführt wurde, gingen die Signale nur bei wenigen Banken auf Rot. Der Grund war ganz einfach: der relativ laxe Test hatte nur wenig Aussagekraft darüber, was mit den jeweiligen Banken und Sparkassen tatsächlich in einer Krise passieren könnte.

Dann sollte eine klare Verschärfung kommen, doch immer noch sind die Regeln zu verweichlicht und auch 2012 wird der EU-Bankenstresstest deshalb wohl nicht aussagekräftiger sein als die beiden bisherigen Stresstests für europäische Banken.

Und das bedeutet auch für Anleger, weiterhin im Ungewissen zu sein. Ein klarer Bankenstresstest, der wirklich etwas darüber aussagt, wie eine Bank oder eine Sparkasse dasteht, wird wohl weiter ein frommer Wunsch der Sparer bleiben. Wo sie dann ihr Geld anlegen, ohne die Angst vor einer Bankenpleite zu haben, ist dann die gute Frage.

Doch die Antwort darauf ist leichter, als zuerst gedacht. Beim Sparen sollte möglichst immer auch auf die Einlagensicherung geachtet werden. Eine Spareinlage sollte nicht höher sein als die Absicherung, die es für die jeweilige Bank gibt. Das heißt: hat eine Bank nur eine Absicherung über die Gesetzliche Einlagensicherung (EU-weit: 100.000 Euro je Kunde), ist es vielleicht ratsam, nicht mehr als diesen genannten Betrag anzulegen. Bei Banken und Sparkassen, die darüber hinaus abgesichert sind, kann auch eine höhere Spareinlage erfolgen.

Abgesichert sind über die Gesetzliche Einlagensicherung Tagesgeldkonten und Festgelder wie auch Sparkonten. Da die Zinsen hier recht unterschiedlich hoch ausfallen, lohnt sich ein Festgeldrechner oder das Nutzen eines Tagesgeldvergleichs, um auf dem aktuellen Stand bei den Zinsen zu sein und schon in der Vergleichsphase erkennen zu können, wie gut die Einlagensicherung beim jeweiligen Konto ist.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC