Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

Bank of Scotland jetzt mit 5-jährigem Festgeld und bis 3,90 % Zinsen

23. April 2010 –

Mit heutigem Datum hat die Bank of Scotland die dreijährige Laufzeit aus ihrem Festgeldangebot entfernt, gleichzeitig wurde das Angebot allerdings um die fünfjährige Laufzeit ergänzt. Anleger können ihr Geld jetzt 2, 4 oder 5 Jahre sicher und rentabel bei der Bank of Scotland anlegen. Mit Einführung der fünfjährigen Laufzeit hat sich auch der Spitzenzins geändert. Anleger, die sich jetzt für eine Anlagedauer von fünf Jahren entscheiden, erhalten 3,90 % Zinsen per annum. Die restlichen Laufzeiten bleiben von der Zinsänderung unberührt – für zwei Jahre gibt es 2,75 % p.a., für vier Jahre 3,50 % Zinsen per annum. Die vorgenannten Zinssätze beziehen sich auf die jährliche Zinsausschüttung. Anleger, die die monatliche Gutschrift ihrer Zinsen bevorzugen, erhalten jeweils um 0,05 Prozentpunkte reduzierte Zinssätze, somit bis zu 3,85 % Zinsen pro Jahr.

Im großen Festgeld-Vergleich unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/festgeldvergleich.html rutscht das schottische Geldhaus einen Platz nach oben. Auch im Vergleich mit den Konditionen fünfjähriger Laufzeiten findet sich die Bank of Scotland unter den Top 3 wieder. Die Bank of Scotland verzichtet auf eine Mindestanlage, so dass auch Kleinanleger in den Genuss des Festgeldes kommen können. Hier gelangen Sie direkt zum Festgeld-Angebot der Bank of Scotland >>>

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC