Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

Girokonto – Gebührenregulierung in Sicht

19. März 2012 –

Von kostenlos bis teuer ist derzeit alles möglich in Sachen Girokonto-Gebühren. Da dies jedoch nicht im Sinne der Verbraucher ist – auch durch die mangelnde Transparenz der Gebühren für das Konto -, plant die EU-Kommission eine entsprechende Gesetzesänderung. Was die deutschen Regierungen nie geschafft haben, scheint nun bald möglich zu sein. Bis Ende dieses Jahres soll ein Gesetzesentwurf stehen, der eine Gebührenregulierung beim Girokonto mit sich bringen soll. Vor allem wird dabei interessant sein, wie dann vorgegangen wird bei Banken und Sparkassen, die so gerne mit einem „kostenlosen Girokonto“ werben, dass bei näherer Betrachtung gar nicht unbedingt so kostenlos ist.

"Obwohl wir die Banken dazu aufgerufen haben, haben sie nicht auf freiwilliger Basis für die erforderliche Transparenz gesorgt. Deshalb wird es dazu Ende des Jahres einen Gesetzentwurf von mir geben", sagte deshalb auch EU-Kommissar Michel Barnier der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt".

Wie weit das Gesetz reichen wird – das wird wohl erst der Gesetzentwurf selbst zeigen. Dennoch erfolgt damit ein weiterer, wichtiger Eingriff in die Belange der Banken, welche für Verbraucher eine große positive Bedeutung haben könnten. Ob die Girokonto-Gebühren danach steigen werden oder ob es durch die Gebührenregulierung zur flächendeckenden Senkung führen führt, bleibt abzuwarten. Dennoch setzt die EU-Kommission damit ein wichtiges Signal. Dem Gebaren der Banken, stets zu machen, was sie wollen, wird damit ein weiterer Riegel vorgeschoben. Ein kommendes Gesetz würde auch bedeuten, dass die Verbraucherzentralen den Kreditinstituten noch mehr als bisher auf die Finger schauen könnten – Abmahnungen und Gerichtsverfahren inklusive. Deshalb sind kostenlose Girokonten, die auch tatsächlich gebührenbefreit sind, meist die bessere Wahl.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC