Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

1822direkt Girokonto – 50 Euro Prämie jetzt bis 30.09.2012

29. August 2012 –

Ein Girokonto mit Prämie eignet sich gut für all jene wechselwilligen Kontoinhaber, die noch unentschlossen sind. Doch nicht jede Bank bietet eine solche Prämie an, im Zuge der Eurokrise sind diese sogar noch weniger als vorher geworden. Umso interessanter deshalb die Nachricht, die uns gestern am späten Nachmittag erreichte: beim 1822direkt Girokonto geht die Gutschrift in die Verlängerung! Die ursprünglich bis Ende Monat August geplante Aktion der 1822direkt wurde nun auf den 30. September 2012 verlängert, für Neukunden gibt es bei Einhaltung der Prämienbedingungen einen Bonus von 50 Euro für die Eröffnung eines 1822direkt Girokontos.

1822direktFür das erste Girokonto bei der 1822direkt gibt es dann eine Prämie, wenn das Konto im September dieses Jahres eröffnet wird und innerhalb des ersten halben Jahres nach der Eröffnung des Girokontos drei monatliche Gehaltseingänge von mindestens 500 Euro verweisen kann. Als Gehaltseingang gilt dabei Lohn und Gehalt sowie Rente, Eigenüberweisungen sind hingegen für die Einberechnung ausgeschlossen.

Die gleiche Aktion gibt es für das 1822direkt Girokonto für Auszubildende und Studenten. Azubis und Studenten haben jedoch geringere Geldeingänge von drei Mal monatlich vorzuweisen. Für den Erhalt der Prämie für das Girokonto der 1822direkt reichen 300 Euro, die mindestens drei Monate lang auf dem Girokonto eingehen. Dies können BAföG oder Lohn, Gehalt oder Stipendiengelder sein. Auch hier sind jedoch Eigenüberweisungen als Geldeingang für den Erhalt der Prämie ausgeschlossen. Die drei monatlichen Geldeingänge müssen ebenfalls innerhalb der ersten sechs Monate nach Kontoeröffnung erfolgen. Die Gutschrift der Prämie erfolgt laut 1822direkt dann am 10. Mai 2013.

Vorteile des 1822direkt Girokontos

  • Im Inland ist die kostenfreie Versorgung mit Bargeld möglich über die Geldautomaten der Sparkasse mit der kostenlosen SparkassenCard (die 1822direkt ist die Internet-Tochterbank der Frankfurter Sparkasse).
  • Im europäischen Ausland ist die kostenlose Bargeldversorgung möglich mit der optionalen Kreditkarte des 1822direkt Girokontos.
  • Sobald das Girokonto monatlich genutzt wird, fallen keine Kontoführungsgebühren an. Dabei ist es egal, was für ein Betrag monatlich auf dem 1822direkt Girokonto eingeht. Ohne Geldeingang kostet das Girokonto 3,90 Euro monatlich.
  • Die optionale Kreditkarte des Girokonto der 1822 gibt es für 25 Euro jährlich, ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro ist sie sogar kostenfrei!
  • Der Zinssatz für den Dispokredit beim 1822direkt Girokonto liegt im Moment bei vergleichsweise günstigen 8,09 Prozent p.a.

Alle Konditionen fürs 1822direkt Girokonto finden Sie hier im Detailvergleich mit dem kostenlosen DKB-Cash und dem comdirect Girokonto:

http://www.kostenloses-konto.net/girokontovergleich.html

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC