Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

Prepaid-Kreditkarten: Mit Guthabenverzinsung oder ohne?

24. September 2012 –

Während Kreditkarten in Deutschland immer mehr an Bedeutung zukommt im täglichen Zahlungsverkehr, gelangen auch so genannte Prepaid-Kreditkarten immer mehr in den Fokus der Verbraucher. Dies je nach Kreditkarte auch durchaus zu Recht, da die Kreditkarten auf Guthabenbasis nicht nur für verschuldete Menschen eine attraktive Alternative zur herkömmlichen Kreditkarte darstellen können.

Bei einer Prepaid-Kreditkarte kann kein Kreditrahmen abgerufen werden, was ein Nachteil, aber auch ein Vorteil sein kann. Wer eine Kreditkarte nutzt, um zugleich immer per Kredit flüssig zu sein, für den eignet sich eine solche Prepaid-Kreditkarte nicht. Wer jedoch nur so viel Geld ausgeben möchte, wie er auch tatsächlich hat, für den ist eine Kreditkarte auf Guthabenbasis oft die bessere Wahl.

Nachdem Prepaid-Kreditkarten zu Anfang in Deutschland oft eher kritisch beäugt wurden, haben viele Verbraucher mittlerweile die Vorteile dieser Art von Kreditkarte für sich entdeckt. Sie sind fast überall da einsetzbar, wo auch gängige Kreditkarten genutzt werden, die Ausnahmen hierfür werden immer weniger.

Aber auch bei den Prepaid-Kreditkarten gibt es Unterschiede. Zum einen sind dies die monatlichen oder jährlichen Kosten, manche können gar als Girokonto genutzt werden. Zum anderen gibt es bei manchen Prepaid-Kreditkarten auch eine Verzinsung des Guthabens auf der Kreditkarte.

Damit lohnt es sich dann auch noch, Geld auf einer Guthaben-Kreditkarte zu haben, die Zinsen sollten jedoch möglichst nur ein Kriterium bei der Entscheidung für eine Prepaid-Kreditkarte und nicht das alleinige Entscheidungsmerkmal sein. Dies hat auch einen einfachen Grund: Zinsen für das Guthaben auf einer Kreditkarte sind natürlich eine feine Sache, dennoch sollte ein Kostenvergleich für Prepaid-Kreditkarten vorausgehen. Sind die Kosten für eine Guthaben-Kreditkarte mit Verzinsung höher als die Kreditkartenkosten für eine Karte ohne Guthaben-Verzinsung, lohnt sich ersteres natürlich eher nicht.

Weitere Informationen über Kreditkarten auf Guthabenbasis und aktuelle Prepaid-Kreditkarten-Vergleiche finden Sie zum Beispiel hier:

http://www.vergleich.info/konto-karte/kreditkarte/vergleich-prepaid-kreditkarten/

http://www.kostenlose-kreditkarten.net/prepaid-kreditkarten.html

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC