Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken / Geldanlage

Cortal Consors senkt Tagesgeld-Zinsen auf 1,85 Prozent

09. Januar 2013 –

Wie Cortal Consors bereits angekündigt hat, wird der Zinssatz beim Tagesgeld zum 10. Januar 2013 auf 1,85 Prozent p.a. gesenkt. Mit glatten 2,00 Prozent p.a. führt die Direktbank derzeit unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/ die Tagesgeld Top 5 an. Angesichts der noch immer guten Zinsen und der 12-monatigen Zinsgarantie bleibt Cortal Consors auch nach der Zinskorrektur Testsieger und Empfehlung der Redaktion.

Ab dem 10. Januar 2013 erhalten neue Tagesgeld-Kunden bei Cortal Consors 1,85 Prozent Zinsen p.a. auf Einlagen bis 50.000 Euro. Die Zinsgarantie bleibt auch weiterhin bestehen, der Top-Zins ist somit ein Jahr lang fest. Durch die Zinsgarantie wird hohe Planungssicherheit gewährleistet. Angesichts der aktuellen Marktsituation, die voraussichtlich auch in den kommenden Monaten unverändert bleiben wird, ist ein Tagesgeldkonto mit Zinsgarantie eine gute Alternative für sicherheitsorientierte Sparer.

Ein Grund für den aktuellen Trend sinkender Sparzinsen ist der historisch niedrige Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB). Solange sich Banken bei der EZB Geld für 0,75 Prozent leihen können, sind sie auf das Geld der Sparer nicht angewiesen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC