Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Banken

Girokonto, Tagesgeld und Depot – DAB Bank mit neuen Angeboten

05. Februar 2013 –

Seit gestern hat die DAB Bank ihr Portfolio ausgebaut und bietet in gleich drei Bereichen neue Angebote an. Girokonto, Tagesgeld und Depot, alles neu macht diesmal nicht der Mai, sondern schon der Februar, könnte auch gesagt werden – und Geld gibt es auch noch dazu geschenkt, zumindest für das Gehaltskonto bei der DAB Bank.

Für das Girokonto bedeutet dies: es gibt es kostenloses Konto, zu dem es auch noch eine kostenlose MasterCard gibt. Der Dispozins liegt bei nur 7,5 Prozent p.a. für Angestellte, für Freiberufler und Selbständige werden 10,5 Prozent p.a. als Zinssatz für den Dispokredit berechnet. Dies hat vermutlich mit dem vermeintlich höheren Risiko dieser Personengruppe zu tun, da sie anders als Angestellte kein geregeltes Einkommen vorweisen können. Die Guthabenverzinsung für das DAB Bank Girokonto liegt bei 0,5 Prozent p.a., was wiederum dieses Girokonto abhebt von vielen anderen vergleichbaren Konten.

Neben diesen genannten Vorteilen bietet das Girokonto der DAB Bank noch einen weiteren, großen Vorteil: es gibt Geld für Neukunden, welche das Konto als Gehaltskonto führen. Mit 50 Euro Startguthaben bietet die DAB Bank für ihr Girokonto eine schöne Prämie an, die es für alle Neukunden gibt, die ihr DAB Bank Girokonto als Gehaltskonto führen. Voraussetzung für den Erhalt der Prämie ist ein Gehaltseingang von mindestens 1.000 Euro in drei aufeinanderfolgenden Monaten innerhalb des ersten halben Jahres nach Kontoeröffnung. Nach Ablauf der sechs Monate läuft die Gutschrift aus, wurde das Girokonto dann als Gehaltskonto geführt, erfolgt die Bonusgutschrift der DAB Bank auf das Girokonto.

Beim Tagesgeld der DAB Bank gibt es zwar kein Startguthaben für Neukunden, dafür eine Zinsgarantie von sechs Monaten, die angesichts der derzeitigen Zinssenkungen verschiedener Banken durchaus attraktiv ist. Für ihr Tagesgeldkonto gibt es bei der DAB Bank 1,85 Prozent Zinsen p.a. für Anlagebeträge bis 50.000 Euro. Die Zinszahlung erfolgt quartalsweise, wodurch es möglich ist, beim DAB Bank  Tagesgeld den Zinseszinseffekt zu nutzen, wenn die gutgeschriebenen Zinsen weiter angespart werden. Das auf dem Tagesgeldkonto der DAB Bank angelegte Geld ist derzeit abgesichert zum einen über die Gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro je Kunde, auf der anderen Seite bis zu 38,29 Millionen Euro über den freiwilligen Einlagensicherungsfonds des deutschen Bankenverbandes, bei dem die DAB Bank Mitglied ist und damit für die Absicherung ihrer Kundeneinlagen bezahlt.

Beim DAB Bank Depot gibt es gleich zwei verschiedene Angebote, das DAB bank Best PriceDepot und das DAB bank Depot Wechslerangebot bei Depotübertrag von mehr als 5.000 Euro. Beim DAB bank Best PriceDepot ist die Depotführung kostenlos, es gibt es eine 2,95 Euro FlatFee für den Handel von DAX 30 Titeln über DAB Best Price, es gibt Realtime-Push Kurse und eine neue, schnelle Trading-Übersicht für das DAB Bank Depot.

Beim DAB bank Depot Wechslerangebot bei Depotübertrag von mehr als 5.000 Euro gibt es neben der kostenlosen Depotführung und dem traden ab 4,95 EUR im DAB bank Sekundenhandel einen weiteren großen Vorteil: bei einem Depotübertrag von mindestens 5.000 Euro auf das neue Depot bei der DAB bank erhalten Neukunden 3,00 Prozent Zinsen p.a. für das zum Depot gehöhrende Tagesgeldkonto. Wird das bisherige Depot geschlossen, gibt es zudem einen Bonuszins von 0,50 Prozent p.a.

Alle Konditionen und ausführliche Test zu den neuen Angeboten der DAB Bank finden Sie hier:

http://www.kostenloses-konto.net/dab-bank-girokonto.html

http://www.tagesgeldkontovergleich.com/tagesgeldkonten/dab-bank-tagesgeld/

http://www.wertpapierdepot.net/depotvergleich/dab-bank.html

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC