Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Kredite

Kreditklemme in Europa auch weiterhin Thema

13. Februar 2012 –

Banken können billiges Geld von der Europäischen Zentralbank bekommen – und horten es, anstatt es an andere Banken und auch an ihre Kunden zu verleihen. Die Folge: eine Kreditklemme in Europa, die gerade durch die Billigkredite der EZB an die Banken vermieden werden sollte. Nach der Rettung Griechenlands dürfte dies der nächste wichtige Punkt in der Währungsunion werden. Die europäische Wirtschaft leidet, und das auch in Folge der restriktiven Kreditvergabe durch die Banken. Während die Kreditklemme in Deutschland nur teilweise auftritt, haben Unternehmen in anderen Ländern viel größere Probleme beim Erhalt von Krediten.

Während Großbanken das erhaltene Geld von der Europäischen Zentralbank horten, gehen kleinere Banken – und damit auch viele Unternehmen, leer aus, wenn es um Kredite geht. Problematisch ist dies vor allem auch in den Ländern, die sowieso schon mit dem Rücken an der Wand stehen. Durch fehlende Kredite können wichtige Investitionen und Zwischenfinanzierungen nicht vorgenommen werden – was zu Unternehmensschließungen und damit zu einer noch höheren Arbeitslosenquote in den jeweiligen Ländern führt.

In Deutschland hingegen hat sich die Lage am Kreditmarkt beruhigt. Immer weniger Unternehmen sehen Probleme bei der Kreditvergabe und auch im Bereich der Verbraucherkredite sind keine Einschnitte zu sehen. Ganz im Gegenteil, der Kreditmarkt scheint gerade im Bereich der Privatkredite zu boomen – der Trend geht dabei zu mehr Krediten und damit einem größeren Gesamtkreditvolumen, aber hin von großen Kreditsummen zu Kleinkrediten. Verbrauchern, die auf der Suche nach einem günstigen Kredit sind, haben mit einem Kreditvergleich gute Karten, einen Ratenkredit mit günstigen Zinsen zu finden.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC