Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Tagesgeldkonten – aktuelles Ranking und aktuelle Zinsen

12. Januar 2011 –

Tagesgeld-Vergleich.net informiert: Das neue Jahr hat bislang keine wirklichen Änderungen im Bereich der kurzfristigen Geldanlagen gebracht. Auch weiterhin führt die Bank of Scotland das aktuelle Ranking der Tagesgeldkonten an – mit einer guten Verzinsung und dazu auch noch mit einem Bonus von 30 Euro für Neukunden.

www.bankofscotland.deAuf Platz zwei des aktuellen Tagesgeld-Rankings liegt das Tagesgeld von Cortal Consors mit einem Zinssatz von 2,10 Prozent, gleichauf liegend mit der DAB Bank, bei der es derzeit ebenfalls 2,10 Prozent Zinsen p.a. gibt für das angelegte Tagesgeld.

Knapp dahinter liegen 1822direkt und die Volkswagen Bank ebenfalls gleichauf mit einem Tagesgeldzins von 2,00 Prozent für das angelegte Geld.

Besonders attraktiv ist immer noch die Nummer 1 des Rankings, das Bank of Scotland Tagesgeld, das mit den besten Zinsen und einem Startbonus von 30 Euro winkt.

Da die gesetzliche Einlagensicherung europaweit erhöht wurde, gilt auch hier mittlerweile die rechtliche Absicherung des angelegten Geldes bis zur Höhe von 100.000 Euro je Kunde.

Und da der Leitzins immer noch auf seine Erhöhung durch den Rat der Europäischen Zentralbank wartet, werden die Zinsen für die Tagesgeldanlagen kaum steigen in den nächsten Monaten – dennoch ist gerade das genannte Angebot der Bank of Scotland empfehlenswert, da hier es neben den sowieso schon guten Zinsen auch noch 30 Euro geschenkt gibt. Und das ohne jegliche Bedingungen und ab einer Anlagesumme von bereits einem Euro.

Mehr Informationen zum Bank of Scotland Tagesgeld und den anderen genannten Tagesgeldkonten gibt es bei einem guten Vergleich von Tagesgeld-Konditionen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC