Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Zinsänderung bei der Postbank SparCard

28. Februar 2011 –

Bei der Postbank gibt es eine aktuelle Zinsänderung. Zum 1. März 2011 wird der Zins der Postbank SparCard 3000 plus direkt gesenkt auf nur noch 1,70 Prozent. Die bedeutet eine Zinssenkung um 1,80 Prozent, und zeigt, dass Sparbücher auch weiterhin hinter den aktuellen Zinsen für Tagesgeldkonten zurückliegen.

Während die Postbank ihren Zinssatz für die Postbank SparCard 3000 plus direkt um 0,10 Prozent senkt, bleiben zahlreiche Tagesgeldkonten auf 2,00 und noch mehr Prozent.

Die neuen Konditionen der Postbank SparCard 3000 plus direkt:

  • Verzinsung des Guthabens mit 1,70 Prozent p.a.
  • Die Eröffnung des Postbank SparCard 3000 plus direkt ist schnell und einfach über das Internet möglich. Mehr Informationen dazu gibt es hier: Postbank SparCard 3000 plus direkt.
  • Innerhalb eines Jahres sind zehn Abhebungen im Ausland kostenfrei.
  • Innerhalb von Deutschland kann an allen Postbank Geldautomaten kostenlos Geld abgehoben werden.
  • Je Kalendermonat sind 2.000 Euro des Sparguthabens verfügbar, ohne dass dabei eine Kündigungsfrist eingehalten werden muss.

Der genannte Zinssatz ist gültig ab 1. März dieses Jahres, ist ein variabler Zinssatz und damit gültig bis auf Weiteres.

Immerhin bleibt die Postbank mit ihren Zinsen für dieses Sparbuch trotz der Zinssenkung auch weiterhin auf einem recht passablen Niveau – für die Sparbücher anderer Geldinstitute sind die Zinsen in den letzten Jahren auf einen Zinssatz von teilweise nur noch 0,25 Prozent gefallen. Und dies bei gleicher Flexibilität und gleicher Kündigungskonditionen.

Wer sein Geld lieber flexibler und ohne Begrenzung des verfügbaren Guthabens anlegen möchte, der ist bei einem Tagesgeldkonto besser dran. Bei einem Tagesgeldkonto-Vergleich kann unverbindlich das bestverzinste Tagesgeldkonto gefunden.

Eine Antwort zu “Zinsänderung bei der Postbank SparCard”

  1. “Die bedeutet eine Zinssenkung um 1,80 Prozent, und zeigt, dass Sparbücher auch weiterhin hinter den aktuellen Zinsen für Tagesgeldkonten zurückliegen.”

    Naja fast – es handelt sich nur um eine Zinssenkung von 0,10% von derzeit 1,80 auf 1,70% !




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC