Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Zinsspanne bei Tagesgeld immer noch hoch

09. März 2011 –

Tagesgeld ist für viele Sparer eine sehr attraktive Angelegenheit geworden. Die Zinsen für Festgeldkonten sind gefallen, Sparbücher viel zu unflexibel. Da liegt es nahe, zumindest einen Teil seiner Ersparnisse auf einem Konto anzulegen, bei dem das Geld kurzfristig verfügbar ist. Doch die Zinsspanne beim Tagesgeld ist immer noch hoch, auch wenn viele Sparer dies eher nicht bemerken – mangels Vergleich von Tagesgeldkonten.

www.bankofscotland.deDie Unterschiede bei den Zinsen sind jedoch hoch. Während der beste Anbieter für Neu- und Bestandskunden gleich 2,20 Prozent Zinsen für das Tagesgeldkonto bietet, gibt es jedoch auch Angebote, die himmelschreiend schlecht sind, mit Zinsen von nur 0,20 Prozent.

Bei solch niedrigen Zinsen ist jedes Sparen reiner Unsinn und es rechnet sich mehr, das Geld einfach auszugeben, um wenigstens etwas zu haben von dem Geld, anstatt die Ersparnisse bei so mieser Verzinsung von der Inflation regelrecht auffressen zu lassen.

Sparen mit einem Tagesgeldkonto lohnt sich jedoch immer dann, wenn die Zinsen 2,00 Prozent jährlich betragen, oder eben auch mehr, zum Beispiel mit dem Tagesgeld der Bank of Scotland. Dort gibt es gute Zinsen und bis zum 17. April dieses Jahres sogar noch einen satten Startguthaben-Bonus in Höhe von 30 Euro für alle Neukunden der Bank of Scotland.

Bei der Bank of Scotland gilt seit Anfang dieses Jahres sogar eine erhöhte Absicherung der angelegten Gelder über die gesetzliche Einlagensicherung. Bis zur Anlagesumme von 85.000 Britischen Pfund (derzeit umgerechnet 98941,16 Euro) sind die angelegten Gelder zu 100 Prozent durch die britische Einlagensicherung abgesichert. Eine schöne Sache also für all jene, die eine gute Summe anlegen möchten und dafür auch gute Zinsen haben wollen!

Die attraktiven Zinsen gibt es übrigens unbegrenzt, aber einer Einlagensumme von einer halben Million Euro behält es sich die Bank of Scotland jedoch vor, einen individuellen Zinssatz mit dem Kunden zu vereinbaren. Dennoch ist hier vor allem eines gegeben: Eine gute Verzinsung gepaart mit einer sehr sicheren Online-Kontoführung.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC