Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Soziale Netzwerke der Weg zur nächsten Börsenblase?

20. Mai 2011 –

Vor einigen Jahren brachen die Aktienmärkte in der ganzen Welt ein. Der Grund waren Internetunternehmen, die zwar teuer beworben wurden, deren Wert jedoch deutlich überschätzt wurde. Mit dem Börsengang von Linkedin, einem acht Jahren alten Online-Netzwerk ist nun erneut ein hoch eingeschätztes Internetunternehmen an die Börse gegangen – und die Aktien brachten trotz Warnungen von Linkedin selbst um das Doppelte mehr ein als gedacht. Sind Soziale Netzwerke der Weg zur nächsten Börsenblase?

Eigentlich sollten die Linkedin-Aktien zum Preis von 45 US Dollar ausgegeben werden, dann wurde jedoch am Mittwoch dieser Woche der Ausgabepreis deutlich erhöht. Ob das Unternehmen, das zu den Sozialen Netzwerken gehört und ein großer Konkurrent für das in Deutschland noch deutlich bekanntere  XING darstellt, den dadurch eingegangen Kapitalstrom auch wirklich wert ist, weiß bis jetzt niemand.

Noch höher ist der jedoch der vermeintliche Wert von Facebook – eine Seite, die rein auf ihre Mitglieder und deren Aktivitäten angewiesen ist. Facebook kam vor einigen Jahren aus dem Nichts auf den Markt, verdrängte andere soziale Netzwerke wie die Vzler, könnte aber selbst eines Tages von heute auf morgen wieder verschwinden.

Die aktuellen Bewertungen solcher Netzwerke mögen schmeichelhaft sein, wer jedoch weniger risikofreudig sein Geld anlegen möchte, der sollte lieber auf die Aktien von Unternehmen setzen, die auch Werte und Sicherheiten haben, wie Gebäude, einen veräußerbaren Fuhrpark etc. Denn ein Unternehmen, das es letztlich nur auf dem Papier gibt, ohne dass es auch reales Anlagevermögen hat, ist eher mit Vorsicht zu genießen. Denn dann könnte genau das passieren, was vor Jahren mit zahlreichen Unternehmen des so genannten Neuen Marktes geschah: dass sie von heute auf morgen nicht mal mehr einen Pfifferling wert sind.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC