Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Wüstenrot Bank erhöht Tagesgeld-Zinsen: 2,33 % p.a. sechs Monate garantiert

25. Juli 2011 –

Tagesgeld-Vergleich.net informiert: Die Wüstenrot Bank hat ihren Zins beim Tagesgeld nach oben geschraubt. Anleger haben ab sofort die Möglichkeit, sich 2,33 % Zinsen p.a. für 6 Monate zu sichern. Die Top-Verzinsung gibt es auf Anlagebeträge bis 10.000 Euro und beschränkt sich auf Kunden, die ihr erstes Top Tagesgeldkonto bei der Wüstenrot Bank eröffnen. Mit den Zinsen steigt auch die Platzierung der Wüstenrot Bank im aktuellen Tagesgeld-Vergleich.

Oberhalb der 10.000 Euro, für Bestandskunden und nach Ablauf der Zinsgarantie gibt es 1,33 % Zinsen pro Jahr. Die Zinsen werden quartalsweise ausgeschüttet. Durch die vierteljährliche Gutschrift und Wiederanlage der Zinsen lässt der Zinseszinseffekt die Rendite noch ein wenig anwachsen. Die Wüstenrot Bank verzichtet neben Kontoführungsgebühren auch auf eine Mindest- und Höchstanlagesumme. Anleger erhalten die attraktive Verzinsung bereits auf den ersten angelegten Cent. Angesichts der umfangreichen Einlagensicherung von über 126 Mio. Euro pro Person können auch hohe Beträge vollkommen risikolos angelegt werden.

Den Sonderzins von 2,33 % p.a. plus Zinsgarantie können sich ehrgeizige Anleger noch bis zum 31. August 2011 sichern.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC