Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Volkswagen Bank: Ab sofort mehr Zinsen beim Tagesgeld

01. August 2011 –

Die Volkswagen Bank hat mit sofortiger Wirkung ihren variablen Zinssatz beim Tagesgeld um 25 Basispunkte angehoben. Bestandskunden erhalten jetzt 1,75 % Zinsen p.a. auf ihr Erspartes. Diesen Zinssatz gibt es auch für Neukunden, die mehr als 50.000 Euro bei der VW Bank anlegen wollen. Unverändert bleibt der attraktive Zinssatz im Rahmen der aktuellen Neukundenaktion. Ganze 2,50 % Zinsen p.a. gibt es auf Anlagebeträge bis 50.000 Euro garantiert bis zum 15. Januar 2012.

Mit dem Top-Zins von 2,50 % p.a. ist der Volkswagen Bank der zweite Platz im Tagesgeld-Vergleich unter http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/ sicher. Da auf eine Mindestanlagesumme verzichtet wird, gibt es den lukrativen Zins bereits ab dem ersten angelegten Euro. Die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben. Die ausgeschütteten Zinsen erhöhen den monatlich zu verzinsenden Betrag. Durch den Zinseszinseffekt wird die Rendite somit nochmals positiv beeinflusst. Das Tagesgeldkonto ist vollkommen kostenlos.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC