Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Aktienmärkte gewinnen an Boden und der Euro steigt wieder

23. August 2011 –

Nach Tagen der Unsicherheit und des Absturzes kommen die Börsen langsam wieder zur Ruhe. Die Aktienmärkte gewinnen an Boden und der Euro steigt wieder. Ein Grund zur Freude auch für jene Sparer, die ihr Geld nicht in Aktien und in Währungen gesteckt haben? Ja, denn die nun wieder steigende Sicherheit gibt auch den Banken Sicherheit – und genau dort haben viele Sparer einen Teil ihrer Ersparnisse liegen.

Man kann zwar dann immer noch sein Geld unter einer Matratze oder in einem Sparstrumpf horten, wirklich sicherer als bei einer Bank ist das Geld dann jedoch nicht. Die steigenden Aktienkurse und das Erholen der Börsen ist vor allem eines: beruhigend. Dass dazu dann noch ein steigender Euro kommt, der sich mittlerweile wieder der Marke von 1,45 US Dollar nähert, gibt den Anlegern endlich wieder das Gefühl, es geht noch nicht alles den Bach runter und Sparen lohnt sich doch noch.

festgeld_300x250Anlegen in Aktien ist aber immer so eine Sache. Wer sich nicht gerade wirklich gut auskennt, der verliert sein Geld schneller, als ihm lieb ist. Da lohnt es sich dann fast eher, sein Geld einigermaßen passabel verzinst mit hohen Festgeld-Zinsen anzulegen oder auf ein Tagesgeldkonto zu legen. Wer jedoch das Risiko mag bei der Geldanlage, der kann in diesen Zeiten einiges an Rendite erwirtschaften durch die Anlage in Währungen – dank sich ständig ändernder Devisenkurse.

Eine Empfehlung für die derzeit BESTE und SICHERSTE Geldanlage können wir leider nicht geben, dafür sind die Zeiten immer zu ungewiss und die Zukunft zu sehr im Unklaren. Dennoch ist gerade ein gut verzinstes Tagesgeld immer eine gute Möglichkeit, wenigstens für kurze Zeit gute Zinsen zu bekommen – und die sind derzeit gar nicht mal so schlecht, wie der Blick auf einen aktuellen Vergleich von Tagesgeldzinsen zeigt.

Mit dem richtigen Gespür für das beste Tagesgeldkonto und wohlüberlegter Anlage ist auch in unseren Zeiten eine gute Rendite möglich. Man muss sich nur trauen, selbst Entscheidungen zu fällen und nicht alles irgendwelchen Finanzberatern zu überlassen, die möglicherweise nur ihre Provision, nicht aber das Wohl ihrer Kunden im Kopf haben.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC