Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Klage abgewiesen – Lehman-Anleger verlieren vor dem BGH

28. September 2011 –

Vor gut zwei Jahren riss die Pleite der US-Großbank Lehman Brothers die gesamte Finanzwelt in einen Abwärtssog, der in vielen Ländern der Welt eine Wirtschaftskrise auslöste, die vielerorts immer noch nicht überwunden ist. Viele Anleger verloren dabei ihr Geld, auch solche, die Zertifikate dieser Bank hielten und ihre Ersparnisse darin angelegt hatten.

Das Problem dabei war: Zertifikate sind wertlos, wenn der Herausgeber dieser Schuldverschreibung bankrottgeht. Genau dies war bei Lehman Brothers der Fall, was viele Sparer in die Verzweiflung stürzte, die zum Teil ihre kompletten Ersparnisse in Lehman-Zertifikate gesteckt hatten.

Gestern wurde vor dem Bundesgerichtshof über zwei Klagen verhandelt, bei denen es um die Verantwortung der verkaufenden Bank ging – die Klagen, in die viele Lehman-Anleger ihre Hoffnung gelegt hatten, wurden jedoch abgewiesen. Hauptsächlich ging es bei dem Verfahren darum, ob die Geldinstitute in der Pflicht sind, ihre Provisionen offen zu legen. Dies sah der BGH als nicht wichtig an, weshalb die Klagen abgewiesen wurden.

In der zum Urteil gehörenden Presseerklärung des Bundesgerichtshofs heißt es deshalb auch abschließend: "Die Annahme einer Pflicht zur Auskunft über das Eigengeschäft laufe nämlich, wie schon das Berufungsgericht zutreffend angenommen habe, auf die als solche für den Anleger bedeutungslose Information hinaus, dass die Bank ihn über Existenz und Höhe der Gewinnspanne nicht aufzuklären habe."

Viele Anleger, die Zertifikate der Lehman Brothers erworben hatten, legten viele Hoffnungen auf das Verfahren, welche durch die Klageabweisungen zunichte gemacht wurden. Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig es für Anleger ist, sich vor der Geldanlage ausführlich über die Risiken einer Anlageart beraten zu lassen – und wenn Sicherheit gewünscht wird, die Finger weg zu lassen von Zertifikaten.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC