Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Beim Sparen auch auf die Zinslaufzeit achten

17. November 2011 –

Hohe Zinsen sind eine schöne Sache. Gerade in Zeiten einer hohen Inflationsrate und weiter steigender Preise muss gut überlegt sein, wo man sein Geld denn nun lässt, wenn man es sparen möchte. Doch nicht nur die Höhe der Zinsen ist wichtig, beim  Sparen sollte auch auf die Zinslaufzeit geachtet werden!

Denn die Zinshöhe allein ist nicht entscheidend für die Höhe der Rendite, sondern auch die Laufzeit der Zinsen. Sind diese nur recht kurz, bringt die ganze hohe Verzinsung nichts, weil sie nur von kurzer Dauer ist. Deshalb ist die Angabe p.a., das heißt, jährlich, oft nichts, wenn die Zinsen dann doch nur für wenige Monate laufen – und nach deren Ablauf die Zinsen regelrecht in den Keller gehen.

Gerade Bestandskunden sollten deshalb ihre Sparkonten und Tagesgeldkonten immer wieder mal unter die Lupe nehmen, wie hoch die Zinsen denn mittlerweile sind. Zu niedrige Zinsen in Zeiten hoher Preise führen zu einer schlechten bis gar nicht vorhandenen Realverzinsung – und dann schaut der Sparer in die Röhre, weil er gar nicht mehr wirklich was bekommt für seine Sparerei.

Eine lange Zinslaufzeit bei halbwegs guten Zinsen lohnt sich deshalb deutlich mehr als eine hohe Verzinsung mit nur kurzer Laufzeit. Damit kommt man als Sparer meist weniger gut weg, denn unter dem Strich ziehen die niedrigen Zinsen, die danach kommen, dann die gesamte Verzinsung teilweise ganz schön in den Keller.

Zudem ist es wichtig, darauf zu achten, wie viel Geld maximal angelegt werden kann, um in den Genuss einer guten Verzinsung zu kommen. Wenn die Sparzinsen gestaffelt werden, hat jemand, der gerne viel Geld auf einem Konto anlegen möchte, letztlich nur wenig Zinsen.

Angebote für Festgeldkonten und Tagesgeldkonten sollten deshalb möglichst gründlich durchgelesen werden. Auf Lockangebote sollte man möglichst gar nicht erst eingehen oder sich in seinen Kalender eintragen, wann die Zinsen denn wieder sinken – und dann sofort das Konto wechseln, zu einem besser verzinsten Sparangebot.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC