Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Wüstenrot Bank Tagesgeld: Verlängerung der Tagesgeld-Aktion

20. Dezember 2011 –

Es ist derzeit interessant, zu sehen, wie sich die Zinsen im Bereich Tagesgeld entwickeln und welche Aktionen es aktuell für Neukunden gibt. Während sich der Leitzins wieder nach unten bewegt hat, folgen nur wenige Banken und senken die Zinsen. Andere Banken hingegen heben die Zinsen an oder verlängern ihre Aktionen in Sachen Tagesgeld. So auch die Wüstenrot Bank, die für Tagesgeld-Erstabschlüsse gleich mal 2,55 Prozent Zinsen p.a. vergibt – und das für Anlagebeträge bis zu 10.000 Euro. Die bereits bestehende Aktion wurde nun verlängert, bis zum 31. Januar des kommenden Jahres.

Der gute Zinssatz gilt für ein halbes Jahr garantiert und für Erstabschlüsse im Bereich Tagesgeld. Bestandskunden der Wüstenrot Bank erhalten für Zuzahlungen auf das Tagesgeldkonto (von einem Fremdbank-Konto aus) einen Fresh-Money-Bonus von 25 Euro, wenn mindestens 5.000 Euro auf das Tagesgeld eingezahlt werden. Andere Aktionen im Bereich Tagesgeld gibt es auch, wie bei der Bank of Scotland, wo es neben der Verzinsung von aktuell 2,70 % p.a. auch noch 30 Euro an Bonus gibt für Neukunden. Und auch die ING-DiBa gewährt eine Gutschrift von 20 Euro. Diese ist jedoch an eine Einzahlung von mindestens 5.000 Euro binnen vier Wochen nach Kontoeröffnung gebunden.

Aber auch ohne Aktion lohnt sich das Tagesgeld. Die Zinsen sind attraktiv, und durch die hohe Flexibilität ist diese Art von Sparen eine durchaus effektive Angelegenheit für alle Anleger, die ihr Geld kurzfristig zur Verfügung haben möchten. Mit einem Tagesgeldvergleich lässt sich schnell ein gut verzinstes Tagesgeldkonto finden. Und dann steht den Zeiten attraktiver Zinsen beim kurzfristigen Sparen nichts mehr im Weg.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC