Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Bank of Scotland verlängert Startguthaben aufs Tagesgeld

04. September 2012 –

30 Euro für Neukunden, und das bereits ab dem ersten angelegten Euro, dies bietet die Bank of Scotland bereits seit längerem. Am 9. September wäre die Startguthabenaktion nun auslaufen, wurde nun jedoch erneut verlängert. Bis 14. Oktober dieses Jahres gibt es nun den Eröffnungsbonus für das Bank of Scotland Tagesgeld, und die britische Bank mit der Einlagensicherung von bis zu 250.000 Euro setzt damit ein klares Zeichen.

Der Zinssatz von 2,00 Prozent p.a. ist für ein Tagesgeldkonto zwar nicht gerade üppig, durch das Startguthaben ist es jedoch möglich, die steigende Inflationsrate von aktuell ebenfalls 2,00 Prozent auszugleichen. Bei 5.000 bzw. 10.000 Euro Anlagesumme ergibt sich durch das Startguthaben eine Verzinsung von 2,60 bzw. 2,30 % im ersten Jahr, wie auch das Fachportal Tagesgeldvergleich in seinem Test des Bank of Scotland Tagesgeldkontos vorrechnet. Dadurch schiebt sich das Angebot an die Spitze des aktuellen Vergleichs und gehört auf Portalen wie Tagesgeldkontovergleich.com oder Tagesgeld.de zu den Testsiegern.

Neben der Bank of Scotland bietet auch die ING-DiBa derzeit eine Startguthaben-Aktion an. Hierfür muss jedoch binnen vier Wochen nach der Eröffnung des Tagesgeldkontos (ING-DiBa Extra-Konto) eine Mindesteinlage von 5.000 Euro erfolgen. Der Zinssatz für das ING-DiBa Tagesgeld liegt aktuell ebenfalls bei 2,00 Prozent p.a., ist jedoch anders als die variable Verzinsung bei der Bank of Scotland auf sechs Monate nach der Kontoeröffnung garantiert. Nach Ablauf der Garantiefrist sinkt der Tagesgeldzins für ING-DiBa-Bestandskunden jedoch rapide, während die Bank of Scotland all ihren Kunden die gleiche Verzinsung für das Tagesgeldkonto bietet.

Durch das Startguthaben bleibt Tagesgeld auch trotz der niedrigen Zinsen weiter attraktiv. Die fehlende Mindesteinlage beim Bank of Scotland Tagesgeld bietet zudem gerade Kleinsparern eine gute Möglichkeit, zu einem fairen Zinssatz gepaart mit einem guten Eröffnungsbonus Geld anzusparen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC