Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Lohnt sich eine Kombination aus Depot und Tagesgeldkonto?

17. September 2012 –

In denen letzten Jahren haben sich immer mehr Banken dazu aufgemacht, Kunden durch Kombinationsprodukte an sich zu binden. Auf der einen Seite gibt es die bei vielen Verbrauchern beliebte Kombination auf Girokonto und Tagesgeld, andere bieten Festgeld und Tagesgeld als Kombiprodukt an. Ebenfalls durchaus interessant ist für Anleger die Kombination aus Wertpapierdepot und Tagesgeld.

Bei einer solchen Finanzprodukt-Kombination steht meist eines der Produkte besonders im Vordergrund. Bei den Kombinationen aus Depot und Tagesgeld ist dies in der Regel das Wertpapierdepot, das Tagesgeldkonto hingegen ist meist nur Beiwerk. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es dann für das Tagesgeld nur niedrige Zinsen gibt, das Gegenteil ist in vielen Fällen der Fall. Anders als bei alleinigen Sparprodukten, bei denen die Zinsen teilweise stark gefallen sind, halten sich die Zinsen für Kombiprodukte derzeit meist noch recht stabil.

Ganz besonders interessant ist dabei derzeit die Kombination aus Depot und Tagesgeldkonto bei Cortal Consors. Statt niedriger Zinsen geht es hier gleich ans Eingemachte: wer mit seinem Wertpapierdepot zu Cortal Consors wechselt, erhält aktuell bis zur Anlagesumme von 20.000 Euro eine Verzinsung von 3,00 Prozent p.a. Wer dazu auch noch sein bisheriges Depot schließt, bekommt sogar noch 1,00 Prozent p.a. dazu und erhält so eine unschlagbare Verzinsung von derzeit 4,00 Prozent p.a.

Hier zeigt sich, dass ein solches Kombiprodukt ein sehr attraktives Angebot sein kann. Wichtig ist jedoch, und dies gilt für jede Art von Kombiprodukten im Finanzbereich: die Kosten für die Kontoführung, bzw. in diesem Fall für die Depotführung und die Orderkosten, sollten mit anderen Angeboten verglichen werden. Nur so kann auch festgestellt werden, ob sich eine solche Kombination aus Wertpapierdepot und Tagesgeld wirklich lohnt – oder ob es nicht gar günstiger oder renditestärker ist, die beiden Produkte, das Depot und das Tagesgeldkonto, klar voneinander zu trennen.

Einen kostenlosen Depotvergleich finden Sie zum Beispiel auf http://www.vergleich.info/geldanlage/depot-vergleich/ und einen aktuellen Tagesgeldrechner auf http://www.tagesgeldkontovergleich.com/tagesgeldrechner/.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC