Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

1822direkt Tagesgeld: 2,05 Prozent Zinsen nur noch wenige Tage

07. November 2012 –

2,05 Prozent Zinsen, garantiert bis zum 15. März 2013: Nur noch bis zum 11. November 2012 können sich Neukunden diese attraktiven Konditionen beim 1822direkt-Tagesgeld sichern. Wie die Direktbank der Frankfurter Sparkasse bekanntgab, zahlt sie danach nur noch 1,85 Prozent Zinsen p.a.

2,05 Prozent Tagesgeld-Zinsen nur noch bis 11. November 2012!

Hohe Zinsen, tägliche Verfügbarkeit und maximale Sicherheit – mit dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern sich Sparer ein lukratives Anlagekonto. Die bis März 2013 garantierten 2,05 Prozent Zinsen p.a. für maximal 250.000 Euro gibt es allerdings nur noch bis zum 11. November 2012. In den Genuss dieser attraktiven Konditionen kommen jedoch nur Neukunden, also Kunden, die in den letzten 36 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben.

Ab dem 12. November 2012 werden 1,85 Prozent Zinsen p.a. gezahlt. Die Zinsgarantie wurde bis zum 2. Mai 2013 verlängert. Zwar schafft die Zinsgarantie hohe Planungssicherheit, im Tagesgeld-Vergleich muss die Direktbank allerdings einige Plätze abgeben. Mit den 1,85 Prozent Zinsen p.a. bleibt die 1822direkt der Tagesgeld TOP 5 jedoch noch erhalten. Der Inflationsausgleich ist mit diesem Zinssatz allerdings nicht mehr gegeben. Derzeit beträgt die Inflationsrate in Deutschland 2,0 Prozent.

25 Euro Startguthaben bis 15. November 2012

Zusätzlich gibt es bis zum 15. November 2012 ein Startguthaben von 25 Euro. Voraussetzung hierfür ist eine Mindeststarteinlage von 5.000 Euro, die bis Jahresende auf dem Tagesgeldkonto verbleibt.

Mehr Infos zum Tagesgeldkonto der 1822direkt erhalten Verbraucher unter http://www.tagesgeld.de/1822direkt-tagesgeld.html

2 Antworten zu “1822direkt Tagesgeld: 2,05 Prozent Zinsen nur noch wenige Tage”

  1. GSM sagt:

    Hallo,

    ich würde gerne darauf verweisen, dass außer dem Tagesgeld v. 1822 noch weitere Angebote, wie z.B. die v. der Hanseatic Bank (siehe http://bit.ly/SV9HNN
    ), vorhanden sind…

    VG
    GSW

  2. admin sagt:

    Mit 1,50 % p.a. ist das Produkt – zumindest für Neukunden – derzeit aber nicht im Spitzenfeld aktueller Vergleiche angesiedelt.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC