Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Geldanlage

Wüstenrot mit Zinserhöhung beim Tagesgeld – bestes Neukundenangebot

15. Januar 2013 –

Wunder geschehen, auch bei den Tagesgeldzinsen, wie sich heute zeigt. Während andere Banken kräftig an der Zinsschraube drehen und das durchschnittliche Zinsniveau weiter sinkt, hat Wüstenrot die Zinsen für das Tagesgeld kräftig erhöht. Statt nur 0,75 Prozent p.a. gibt es seit heute satte 2,00 Prozent p.a. bei Wüstenrot, und das für alle Neukunden und all jene, die seit 1. Januar des Jahres 2011 kein Tagesgeldkonto bei Wüstenrot geführt haben. Mit der Zinserhöhung um 125 (!) Basispunkte hat Wüstenrot auch wieder die Rückkehr unter die Topanbieter geschafft und führt nun auch den Tagesgeld-Vergleich auf http://www.tagesgeldvergleich.info/tagesgeldzinsen/ wieder an.

Nachdem Wüstenrot vor einiger Zeit drastisch die Zinsen gesenkt hatte, war kaum zu erwarten gewesen, dass die Bausparkasse mit einem neuen, attraktiven Zinsangebot zurückkehrt und gar neuer Spitzenreiter beim aktuellen Ranking  werden wird. Mit der Rückkehr unter die Topbanken in Sachen Tagesgeld geht Wüstenrot einen deutlichen Weg sowohl in der Neukunden-Werbung als auch in der Bindung alter Kunden, die nun neu oder erstmals das Wüstenrot Tagesgeld für sich entdecken.

Nach zahlreichen Zinssenkungen in den letzten Wochen bekommt das Tagesgeld damit einen neuen Schub und dürfte möglicherweise wieder mehr in den Fokus der Sparer rücken. Natürlich ist ein Prozentsatz von 2,00 p.a. nicht das Gelbe vom Ei angesichts steigender Preise für Kraftstoffe, Energie und Lebensmittel. Doch so ist immerhin einigermaßen ein Inflationsausgleich möglich, was bei zahlreichen anderen Banken inzwischen nicht mehr der Fall ist. Und ein Teil der Ersparnisse sollte, Zinsen hin oder her, immer auch auf einem Tagesgeldkonto liegen. Hier ist es schnell verfügbar, kann für Sonderausgaben genutzt werden und der Sparer erhält trotz der hohen Flexibilität dieser Anlageart bei einem entsprechend guten Angebot wie dem aktuellen der Wüstenrot immer noch passable Zinsen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC