Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Kapitalmarkt

Sparer können aufatmen: Keine Leitzinssenkung im Februar

10. Februar 2012 –

Seit Wochen diskutieren Experten munter darüber, wo der Leitzins hin soll. Die einen sind für ein Halten, andere für ein Erhöhen, der Schattenrat der Europäischen Zentralbank empfiehlt gar ein Senken des Leitzinssatzes, um einer Rezession Herr zu werden. Der Rat der EZB hat gestern eine Entscheidung getroffen, welche die einen betrüben die anderen freuen wird: im Februar 2012 wird es keine Leitzinssenkung geben. Sparer können damit aufatmen, die Zinsen werden damit – zumindest vorerst – nicht weiter fallen.

Gerade im Festgeldbereich waren die beiden Leitzinssenkungen der vergangenen Monate sehr zu spüren. Nachdem sich die Festgeld Zinsen nach langen Monaten endlich wieder zu erholen begannen, sorgten die neuerlichen Senkungen des Leitzinssatzes für eine erneute Zinswende, aus Sicht der Sparer im negativen Sinne. Ganz besonders freuen dürften sich Sparer, die das Barclays Tagesgeld abgeschlossen haben. Dieses bietet für 3 Jahre einen garantierten Aufschlag von 1,75 Prozentpunkten auf den aktuellen EZB-Leitzins – derzeit also satte 2,75 % p.a.

Auch weiterhin freuen dürften sich hingegen jene Verbraucher, die in der nächsten Zeit einen Ratenkredit oder eine Baufinanzierung aufnehmen möchten. Das Zinsniveau ist bei vielen Krediten immer noch niedrig, und wird es durch das Halten des Leitzinses auf 1,00 Prozent möglicherweise noch eine Weile bleiben. Dennoch sollte mit der Aufnahme eines neuen Kredits vielleicht nicht allzu lange gewartet werden. Aller Voraussicht nach wird sich in den kommenden Monaten etwas tun beim EZB-Leitzins – und wenn dieser irgendwann wieder deutlich nach oben gehen sollte, werden auch die Zinsen für Kredite wieder steigen.

Die Sparzinsen übrigens auch, weshalb es derzeit möglicherweise ein zweischneidiges Schwert ist, sich auf eine allzu lange Zinsbindung für sein Festgeldkonto einzulassen. Aktuell gibt es jedoch einige sehr gut verzinste Festgeldkonten mit der Laufzeit von 12 Monaten und von 36 Monaten, die durchaus überlegenswert sind.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC