Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


News

Steuererklärung 2011 – Die Zeit drängt!

24. Mai 2012 –

Noch bis zum 31. Mai haben die Steuerpflichtigen Zeit, ihre Einkommenssteuererklärung abzugeben. Danach werden Strafzahlungen fällig – die Zeit für die Steuererklärung 2011 drängt deshalb. Doch was tun, wenn man von Steuern und Buchhaltung wenig Ahnung hat, aber dazu verpflichtet ist, eine solche Erklärung abzugeben? Unser Tipp: Steuer-Software, die es sowohl für Windows als auch für den Mac gibt.

Mit einem guten Steuerprogramm macht sich die Steuererklärung zwar nicht ganz von selbst, es kann jedoch sehr unterstützend sein – und hilft dabei, wenn bestimmte Angaben vergessen wurden. Nicht jedes Steuerprogramm für den PC ist jedoch gleich gut, weshalb es sich durchaus auch lohnen kann, entsprechende Testergebnisse von unabhängigen Testern zu lesen. Produktvergleiche im Internet sind hingegen oft weniger hilfreich, wenn diese gleichzeitig dem Verkauf eines solchen Programms dienen.

Mit einer Steuersoftware lässt sich dann deutlich leichter eine Steuererklärung machen, zudem werden Fehler in den Eingaben bei den meisten Programmen auch erkannt und kenntlich gemacht. Denn jeder Fehler kann Geld kostet, und alles, was vergessen wird, verhindert möglicherweise eine Ersparnis bei der Einkommensteuer.

Neben dem Einsatz eines Steuerprogramms ist es wichtig, die entsprechenden Unterlagen bei der Eingabe der Daten auch parat zu haben, an die Krankenversicherung und andere Versicherungen zu denken und natürlich auch an die Private Altersvorsorge zu denken. Alles, was legal Steuern sparen hilft, gehört auch in eine Steuererklärung. Dies gilt übrigens auch für Arbeitnehmer, die keine Verpflichtung zur Abgabe einer Einkommenssteuererklärung haben. Jahr für Jahr verlieren viele damit gar mehrere hundert Euro an möglichen Steuerrückzahlungen, weil sie keine Steuererklärung abgeben. Denn: ab und an muss schon Steuer nachgezahlt werden, aber eine Steuerrückzahlung seitens des Finanzamts ist bei Angestellten, die ganz normal ihre Lohnsteuer abführen, dann doch meist eher der Fall.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC