Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


News

Sparda Bank Nürnberg Girokonto mit Prämie

17. September 2013 –

Beim Tagesgeld gibt es sie längst nicht mehr, die Aktionen, bei denen es für Neukunden attraktive Prämien gibt. Dafür wird es im Bereich Girokonto immer interessanter – und wer sich umsieht, der stellt schnell fest, dass es mehr als nur die bisher bekannten Banken gibt, die eine Prämie für die Eröffnung eines Girokontos gewähren. Ebenfalls mit einer Bonusaktion für das Girokonto am Start ist mittlerweile die Sparda Bank Nürnberg, bei der es gleich 70 Euro an Startbonus gibt.

Das bedeutet: für jede Online-Eröffnung (!) eines SpardaGirokontos der Sparda Bank Nürnberg gibt es nach dem zweiten Geldeingang (Gehalt, Lohn oder Rente) einen Startbonus in Höhe von 70 Euro. Während es bei vielen solcher Bonusaktionen eine Frist von sechs Monaten gibt oder zumindest die Vorgabe, drei Monate an Geldeingang in einer bestimmten Höhe, sind die Konditionen für den Sparda Bank Nürnberg Startbonus für das Girokonto recht niedrig gehalten.

Sparda Bank Nürnberg SpardaGirokonto Vorteile

  • Startbonus von 70 Euro bei Einhaltung der Teilnahmekonditionen
  • Kostenlose Kontoführung, kein monatlicher Mindestgeldeingang erforderlich
  • Kostenloses Netbanking
  • Kostenloses Telefon-Banking
  • Kostenloses Geldabheben an den Geldautomaten der Sparda-Banken und an den Geldautomaten der Cashpool-Banken
  • Kostenloses Geldabheben an den Kassen von netto, Penny und REWE, ab einem Einkaufswert von 20 Euro und bis zu einem Auszahlungsbetrag von 200 Euro – und dies ohne jegliche Auszahlungsgebühr!
  • Die Sparda Bank Nürnberg ec-Karte ist kostenlos ab 50 Umsätzen im Jahren
  • Die Sparda Bank Nürnberg MasterCard ist kostenlos ab einem Handelsumsatz von 2.500 Euro im Jahr, ansonsten fällt eine Gebühr von 30 Euro für die Kreditkarte an
  • Beim Abheben mit der SpardaMasterCard müssen Kunden der Sparda Bank Nürnberg mit einem SpardaGirokonto weltweit nur einen Euro je Abhebung bezahlen
  • Auf den Mitgliedsanteil bei der Sparda Bank Nürnberg zahlt die Bank 4,50 Prozent p.a. Dividende, und das jährlich

Die Sparda Bank Nürnberg hat laut eigenen Angaben etwa 190.000 Mitglieder und hält insgesamt 22 Filialen. Damit ist die Sparda Bank Nürnberg die größte Genossenschaftsbank Nordbayerns.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC