Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


News / Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex weiter gestiegen

27. Januar 2014 –

Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Januar 2014 weiter gestiegen – und noch höher, als Experten vermutet hatten. Während eine Reuters-Umfrage unter Ökonomen nur einen Wert von 110,0 ergeben hatte, stieg das ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands sogar auf 110,6 Punkte. Damit ist laut ifo Institut für Wirtschaftsforschung die Bewertung der aktuellen Geschäftslage durch die befragten Unternehmen auf den höchsten Wert seit Juni 2012 geklettert.

Und: seit fast drei Jahren waren die Erwartungen an den weiteren Geschäftsverlauf nicht mehr so optimistisch, wie es im Januar dieses Jahres der Fall ist. Damit ist der deutschen Wirtschaft ein guter Start ins neue Jahr geglückt.

Hans-Werner Sinn, der Chef des ifo Institut für Wirtschaftsforschung äußerte sich gegenüber dem Nachrichtensender n-tv entsprechend positiv über die heute Vormittag veröffentlichten Zahlen zum ifo Geschäftsklimaindex im Januar 2014: “Also jedenfalls haben sie [die deutschen Manager] tolle Erwartungen und das liegt daran, dass die Auftragsbücher voll sind. Wir haben eine gute Mischung aus Binnenkonjunktur und Exporterwartungen. Also, besser kann es gar nicht sein. Der Ifo-Index ist um mehr als einen Punkt angestiegen, das ist schon ein richtiger Sprung.”

Institut für Wirtschaftsforschung im Januar 2014 - der Geschäftsklimaindex

Wie die Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Januar 2014 zeigen, ist der Geschäftsklimaindex für das Verarbeitende Gewerbe erneut gestiegen. Bei der Bewertung der aktuellen Geschäftslage gab es einen deutlichen Anstieg in diesem Gewerbebereich. Auch der Optimismus hinsichtlich des weiteren Verlaufs der Geschäfte ist merklich gestiegen in diesem Monat. Und: die Auslastung der Kapazität ist immerhin leicht gestiegen mit um 0,2 Prozent.

Und auch im Großhandel konnte der Geschäftsklimaindex steigen, und dies deutlich. Mit der aktuellen Geschäftslage waren die Unternehmen „erheblich zufriedener“, so das ifo. Und auch bei dem Ausblick auf den weiteren Geschäftsverlauf zeigt sich hier ein sehr gutes Bild, der Optimismus stieg hier auf ein Zweijahreshoch. Runter ging es indes mit dem Index im Einzelhandel. Hier gab es einen Rückgang bei der Bewertung der aktuellen Lage der Geschäfte. Leicht optimistischer sind hingegen die Erwartungen an den weiteren Verlauf der Geschäfte in diesem Gewerbebereich ausgefallen.

Erneut gestiegen ist der ifo Geschäftsklimaindex im Bauhauptgewerbe. Hier beurteilten die Unternehmen zwar die aktuelle Lage der Geschäfte etwas schlechter als noch im Dezember 2013, dafür haben sich jedoch die Erwartungen an den weiteren Geschäftsverlauf deutlich verbessert. Damit liegen diese Erwartungen sogar noch höher als im Januar des vergangenen Jahres.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC