Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


News

In 2013 weniger Gründungen größerer Betriebe

19. März 2014 –

Sind in Deutschland die Zeiten des Gründerbooms vorbei? Trotz weiter wirtschaftlichen Aufschwungs und guter Prognosen für die Zukunft der deutschen Konjunktur gab es im vergangenen Jahr weniger Gründungen größerer Betriebe. Nur noch rund 129.000 Betriebe wurden laut der heutigen Veröffentlichung der Zahlen des Statistischen Bundesamtes gegründet, „deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen“, wie Destatis dazu schreibt.

Der Rückgang lag damit gegenüber dem Jahr 2012 bei 4,1 Prozent. Und auch bei den neu gegründeten Kleinunternehmen gab es in 2013 einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr. Hier ging die Zahl der Neugründungen auf nur noch 238.000 Kleinunternehmen zurück, was einen Rückgang von 2,2 Prozent bedeutet binnen eines Jahres.

Zahl der Gründungen von Nebenerwerbsbetrieben angestiegen

Im Gegensatz zu den großen Betrieben und den Kleinunternehmen, die beide im vergangenen Jahr Rückgänge bei den Neugründungen zu verzeichnen hatten, ist die Zahl der Gründungen von Nebenerwerbsbetrieben in 2013 angestiegen.

Insgesamt lag die Zahl der Neugründungen im vergangenen Jahr gegenüber 2012 leicht im Minus mit 0,3 Prozent weniger an Gewerbeabmeldungen. Die Gesamtzahl von Gewerbeanmeldungen neuer Unternehmen lag in 2013 bei 755.000 Betrieben bzw. Kleinunternehmen und Nebenerwerbsbetrieben. Das Statistische Bundesamt weist in diesem Rahmen auch auf einen wichtigen Punkt hin: „Gewerbeanmeldungen müssen nicht nur bei Gründung eines Gewerbebetriebes erfolgen, sondern auch bei Betriebsübernahme, Umwandlung oder Zuzug.“

Weniger Gewerbeaufgaben in 2013

Bei der Aufgabe des Gewerbes und damit den Gewerbeabmeldungen gab es bei den Betrieben mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung in 2013 einen Rückgang von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit meldeten nur noch 116.000 Unternehmen von relevanter Größe ihr Gewerbe auf im vergangenen Jahr.

Leicht höher war der Rückgang sogar bei den Gewerbeabmeldungen von Kleinunternehmen, hier sank die Zahl um 5,5 Prozent auf nur noch rund 276.000 Kleinunternehmen, die in 2013 ihr Gewerbe abgemeldet hatten.

Einen Anstieg gab es indes bei der Zahl der Gewerbeabmeldungen von Nebenerwerbsbetrieben. Hier meldeten fast 166.000 Betriebe ihr Gewerbe ab im vergangenen Jahr, was einen Anstieg von 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutete.

Bei der Gesamtzahl der Gewerbeabmeldungen gab es in 2013 einen Rückgang von 2,1 Prozent auf nur noch rund 696.000 Betriebe bzw. Gewerbetreibende, die ihr Gewerbe abmeldet haben bei einem der Gewerbeämter. Destatis weist dabei darauf hin, dass sich diese Zahl nicht nur aus Schließungen zusammensetzt, sondern auch aus Betriebsübergaben, Fortzüge oder Umwandlungen.

In 2013 wurde damit „sowohl bei den Gründungen als auch bei den Betriebsaufgaben der größeren Betriebe und der Kleinunternehmen“ … „die geringste Zahl seit dem Jahr 2003“ erreicht, wie das Statistische Bundesamt weiter schreibt. Im Jahr 2003 gab es zum ersten Mal vergleichbare Angaben im Bereich der Gewerbeanmeldungen und Gewerbeabmeldungen.

Gewerbeanzeigen im Jahr 2013

Gewerbeanzeigen Anzahl Veränderung gegenüber dem Vorjahr in %
Anmeldungen 755 000 – 0,3
Neuerrichtung 619 600 – 0,4
Neugründung 615 600 – 0,5
Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung 128 700 – 4,1
Kleinunternehmen 238 000 – 2,2
Nebenerwerbsbetriebe 248 900 3,2
Umwandlung 4 000 29,6
Zuzug 81 100 – 0,1
Übernahme 54 400 0,1
Abmeldungen 696 300 – 2,1
Aufgabe 563 200 – 2,2
Vollständige Aufgabe 558 000 – 2,4
Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung 116 000 – 5,1
Kleinunternehmen 276 100 – 5,5
Nebenerwerbsbetriebe 165 900 5,3
Umwandlung 5 100 21,5
Fortzug 80 400 – 2,2
Übergabe 2 52 800 0,2

1 Kauf, Pacht, Erbfolge, Rechtsformänderung, Gesellschaftereintritt.
2 Verkauf, Verpachtung, Erbfolge, Rechtsformänderung, Gesellschafteraustritt.

Quelle Tabelle: Statistisches Bundesamt (Destatis)

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC