Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Versicherung

Bei Versicherungen auf die Konditionen achten!

05. September 2011 –

Werbung ist eine schöne Sache, nur hält das, für das geworben wird, längst auch nicht immer das, was versprochen wurde. Was für Produkte und Finanzdienstleistungen gilt, hat auch längst nicht mehr vor Versicherungen Halt gemacht.

Herr Kaiser schwor schon vor Jahrzehnten auf eine bestimmte Versicherung ein und die Verbraucher schlossen ab, weil sie dem Mann, der da immer über den Fernsehbildschirm lief, einfach vertrauten.
Doch bei der Lebensversicherung und der Riester Rente, bei der BU und bei der Haftpflichtversicherung kommt es eben nicht auf die Werbeinhalte an, sondern auf das, was der Versicherungsvertrag enthält. Und hierbei ist schon so mancher verzweifelt, weil die Versicherung zwar vermeintlich alles bezahlen würde, in Wirklichkeit der Vertrag jedoch einige Ausnahmen enthielt.

Bei einem Versicherungsvergleich sollte deshalb nicht nur auf die Höhe der Kosten für die jeweilige Versicherung geachtet werden, sondern vor allem darauf, welche Leistungen sie erbringt. Bei wenigen und / oder schlechten Leistungen für viel Geld kann die Werbung noch so verlockend gewesen sein, für das, was man an Versicherungen unterschreibt, ist man letztlich immer selbst verantwortlich. Nur mit einem sorgfältigen und gründlichen Vergleich verschiedener Angebote für die gewünschte Versicherung ist auch gewährleistet, dass man die richtige Versicherung findet.

Wer sich einen solch gründlichen Vergleich von Versicherungen nicht zutraut, der kann sich auch an einen Versicherungsmakler werden. Dieser sollte jedoch unbedingt unabhängig sein, um nicht dann doch wieder mehr zahlen zu müssen, als man eigentlich bräuchte, nur weil man bei der falschen Versicherung einen Vertrag abgeschlossen hat.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC