Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Versicherung

Wie sicher sind Versicherungen in Krisenzeiten wirklich?

24. Oktober 2011 –

Die eine Finanzkrise war kaum zu Ende, da begann schon die nächste. Die Schuldenkrise Europas hält uns alle in Atem und immer mehr geht die Angst um, dass es auch in Deutschland zu Bankenpleiten kommen könnte. Besonders betroffen wären neben den Sparern davon auch die Versicherer – weshalb die BaFin jetzt klare Zahlen haben will.

Wie sicher sind Versicherungen in Krisenzeiten wirklich, wenn ihr Geld in maroden Banken steckt? Dies ist die Frage, mit der sich derzeit die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beschäftigen muss. Laut einem Bericht der „FTD“, soll die BaFin alle großen Versicherer mit Sitz in Deutschland aufgefordert haben, die Karten auf den Tisch zu legen. Bis zum 7. November soll laut "Financial Times Deutschland" der Stichtag sein, dann will die deutsche Finanzaufsicht klare Fakten darüber haben, wo welcher große Versicherer seine Gelder angelegt hat. Zudem müssen die Versicherungsunternehmen mitteilen, ob es sich bei den Anlagen um besicherte Papiere handelt oder ob es sich um unbesicherte Papiere handelt.

Hierdurch wird deutlich, wie groß die Ansteckungsgefahr möglicherweise ist, die von Banken ausgehen könnte, die in die Pleite gehen. Denn anders als so manche Daueroptimisten es gerne glauben möchte, sind auch deutsche Geldinstitute nicht vor einem Bankrott gefeit. Und wie sehr der Staat dann noch sichernd eingreifen kann, ist derzeit nicht abzusehen.

Denn bislang ist noch nicht mal mehr klar, wie und ob Griechenland wirklich gerettet werden kann und welche Folgen ein Schuldenschnitt haben würde. Derzeit rauchen die Köpfe der EU-Regierungschefs, wie man die Lage im stark verschuldeten Land und im verschuldeten Europa in den Griff bekommen könnte. Wirkliche Lösungen scheint immer noch niemand parat zu haben, die Staatschefs sind schlichtweg überfordert mit etwas, was sich schon eine ganze Weile angekündigt hat: der Staatspleite von überschuldeten Ländern wie Griechenland.

Bei den Versicherten geht nun natürlich die Angst um. Wie sicher sind die als so sicher geltenden Lebensversicherungen wirklich, fragen sich viele, und haben bis heute noch keine Antwort von den Versicherern bekommen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC