Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Versicherung

Kapitallebensversicherung – Wird auch die Überschussbeteiligung sinken?

21. November 2012 –

Kostenloser-Versicherungsvergleich.com informiert: Um die Zukunft der Kapitallebensversicherung scheint es immer schlechter bestellt zu sein. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits mehrfach der Garantiezins gesenkt wurde, könnte erneut auch die Überschussbeteiligung der Lebensversicherung unter einem Schnitt leiden. So zumindest sieht es die Ratingagentur Standard & Poor´s, die eine Senkung der Überschussbeteiligung für die Kapitallebensversicherung empfiehlt. Ab kommendem Jahr könnte dies eine weitere Einschränkung bei der Rendite aus der kapitalbildenden Lebensversicherung bedeuten.

Längst bieten nicht mehr alle Versicherer den Garantiezins von 1,75 Prozent p.a. für ihre Kapitallebensversicherung an. Von 90 Versicherern haben mittlerweile 16 den garantierten Zinssatz gekappt, sollte die Krise der Lebensversicherung weiter andauern, dürften dies möglicherweise noch deutlich mehr werden. Eine Kappung der Überschussverzinsung dürfte für die Lebensversicherer weitere Einbußen bedeuten, dennoch werden diese nach Ansicht von S & P nicht an einer Senkung der Beteiligung an den Überschüssen vorbeikommen.

Laut Standard & Poor´s dürfte es ab 2013 um die 20 Basispunkte mit der Überschussbeteiligung nach unten gehen bei der kapitalbildenden Lebensversicherung. Damit wäre ein neuer Schnitt bei den Überschüssen vorhanden, der die Rendite der Kapitallebensversicherung weiter deutlich beschneiden würde. Die Lebensversicherung als Kapitalanlage wird damit immer mehr an Bedeutung für Anleger verlieren, davon ist wohl bereits jetzt auszugehen.

Schon seit einer ganzen Weile haben die Lebensversicherer mit Einbrüchen beim Neugeschäft zu kämpfen. Mittlerweile wurde deshalb die Einmalversicherung eingeführt, wodurch das Geschäft wenigstens zeitweise neu belebt werden konnte. Durch die gesunkenen Zinsen und ihren eigenen Anlagen haben die Versicherer im Bereich der Kapitallebensversicherung jedoch zu kämpfen, so mancher spricht mittlerweile schon von einer Krise der Lebensversicherung und immer mehr Kunden gehen zu einem Verkauf ihrer Lebensversicherung oder einem Policendarlehen über.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC