Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Versicherung

Lebensversicherung – sinkt der Garantiezins noch weiter?

25. Juni 2013 –

Bereits seit einigen Jahren ist er DAS Thema, wenn es um die Zukunft der Lebensversicherung geht, der Garantiezins. Mittlerweile liegt dieser für Versicherte so wichtige Zinssatz auf nur noch 1,75 Prozent, für viele Verbraucher lohnt es sich deshalb kaum mehr, einen Vertrag über kapitalbildende Lebensversicherung abzuschließen. Die zeitliche Entwicklung des Garantiezinses können interessierte Leser den Ratgebern auf http://www.kostenloser-versicherungsvergleich.com/garantiezins-bei-lebensversicherungen.html und http://www.tagesgeld.info/informationen/lebensversicherungen-in-der-niedrigzinsphase/ entnehmen.

Noch sind es die alten Verträge, bei denen der Garantiezins hoch liegt, diese sollten deshalb nicht vorschnell gekündigt werden, wenn die Beitragszahlungen aus finanzieller Hinsicht nicht mehr möglich sind, sondern eher beitragsfrei gestellt werden. Der Neuabschluss von Kapitallebensversicherungen wird indes immer weniger lohnenswert – und könnte bald noch weniger bringen.

Inzwischen wird der Garantiezins immer mehr in Frage gestellt, viele Versicherungen können diesen garantierten Zins nicht mehr stemmen und steigen deshalb aus diesem Zinssatz aus. Und nun könnte der Garantiezins bei den anderen Lebensversicherungen auch noch sinken. Laut der Aussage von Uwe Siegmund auf der Handelsblatt-Tagung "Kapitalanlagestrategien für Versicherungen und andere institutionelle Investoren" geht der Anlagechef der R+V Versicherung davon aus, dass der Garantiezins für die Kapitallebensversicherung weiter gesenkt werden könnte.

Das Problem der Versicherer sind die niedrigen Zinsen, die inzwischen an den Kapitalmärkten zu erwirtschaften sind. Seit die Europäische Zentralbank das Zinsniveau durch den niedrigen Leitzins immer weiter nach unten getrieben hat, bekommen die Versicherungsunternehmen zunehmend Probleme damit das benötigte Kapital für den Garantiezins auch tatsächlich zu erwirtschaften.

Um dennoch neue Kunden zu finden, gehen die Versicherer inzwischen neue Wege. Die ERGO bringt in wenigen Tagen eine neue Lebensversicherung in Form der Ergo Rente Garantie auf den Markt, bereits jetzt wurde diese neue Versicherung von Experten kritisiert. Am Ende wird sich zeigen müssen, ob die Versicherten wirklich von diesen neuen Angeboten profitieren können oder ob es nicht vielleicht doch mehr Sinn macht, statt einer Kapitallebensversicherung eine Risikolebensversicherung abzuschließen und sich für das Ansparen des Kapitals andere Formen der Geldanlage zu suchen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC