Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Wirtschaft

Eurokrise verschärft sich – Euro bleibt dennoch stabil

06. April 2011 –

Es ist ein wahres Phänomen, was sich derzeit abspielt auf dem öffentlichen Devisenparkett. Die Eurokrise verschärft sich, Portugal wurde erneut von einer der großen Ratingagenturen abgestuft, Griechenland muss wohl umgeschuldet werden – und der Euro bleibt dennoch stabil.

Mit aktuell knapp 1,43 US Dollar je Euro steigt die Gemeinschaftswährung heute weiter an, trotz der schlechten Nachrichten um die PIIGS-Staaten. Auch Irland kommt immer mehr in die Bredouille, und doch zeigen sich die Anleger, die ihr Geld mit Devisenhandel vermehren möchten, von einer guten Seite.

Auf der anderen Seite scheinen die Spekulanten, die gegen den Euro gewettet hatten, mehr und mehr von der Währung der Euro Zone abzulassen und sich neue “Opfer” zu suchen, nachdem es mit der gewünschten Talfahrt des Euro nicht so geklappt hat, wie es sollte. Das Spekulieren gegen den Euro hat damit wenig Sinn gemacht und nur für kurze Zeit seinen Sinn erfüllt. Längt aber hat die Gemeinschaftswährung wieder die Wende vollzogen und ist in den vergangenen Monaten wieder deutlich im Wert gestiegen. Die Wetten gegen den Euro hatten damit keinen Erfolg, die Spekulanten sind vom doch nicht sinkenden Schiff gesprungen und es scheint, als würde trotz Eurokrise noch alles gut werden.

Eine offene Frage bleibt jedoch noch bis morgen Mittag oder Nachmittag offen: Wie handelt der Rat der Europäischen Zentralbank in Bezug auf den Leitzins. Bleibt der wichtige Zinssatz weiter niedrig und damit da stehen, wo er seit Mai 2009 steht, oder wird er angehoben, um die Inflation in der Euro Zone wenigstens teilweise aufzufangen? Für Sparer wie künftige Kreditnehmer ist damit morgen ein wichtiger Tag. Bleibt der Leitzins gleich, bleiben die Zinsen in etwa gleich, steigt der Leitzins, steigen auch die Zinsen für Kredite wie auch für Tagesgeld und Festgeld, wie die nachfolgenden Vergleiche zeigen:

http://www.tagesgeldkontovergleich.com/tagesgeld-vergleich/

http://www.tagesgeldkontovergleich.com/festgeld-vergleich/

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC