Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex für April 2011 – Wirtschaftliche Lage in Deutschland verschlechtert sich wieder?

21. April 2011 –

Die deutsche Wirtschaft boomt, und für viele war kein Ende des Booms in Sicht. Dies könnte sich jedoch bald ändern. Der ifo Geschäftsklimaindex für April 2011 besagt nichts Gutes, das Geschäftsklima verschlechtert sich und damit möglicherweise auch bald die wirtschaftliche Lage in Deutschland.

Bereits zum zweiten Mal in Folge ist der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft in unserem Land gesunken. Dies bedeutet, dass die Unternehmen weniger positive Erwartungen an den weiteren Geschäftsverlauf haben, als es noch im Vormonat März der Fall war.

Sowohl im Einzelhandel als auch im Großhandel wurden die Erwartungen noch schlechter, wie der ifo Geschäftsklimaindex für April 2011 zeigt. Durch die steigenden Preise, die auch deutlich anhand der steigenden Inflationsrate zu erkennen sind, rechnen die Unternehmen wohl mit Einbußen, weil die Verbraucher ihr Geld dann noch mehr zusammenhalten.

Besser sieht es jedoch im Bauhauptgewerbe aus. Dieses für Deutschland so wichtige Gewerbe sieht das laufende Geschäft auch weiterhin positiv, nur die Aussichten für die Zukunft sind ein wenig getrübter als im März.

Im Verarbeitenden Gewerbe macht sich ebenfalls eine Eintrübung des ifo Geschäftsklimas bemerkbar. Während die aktuelle Lage noch besser empfunden wird als im Vormonat, sind die Aussichten für die Zukunft ein wenig düsterer, aber immer noch auf einem guten Weg.

Noch aber sollte man den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern eher positiv in die Zukunft sehen. Auch wenn die Probleme derzeit drückend sind, gerade in der Euro Zone, so hat sich die deutsche Wirtschaft bislang früher oder später immer wieder gefangen.

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC