Logo
DenizBank Festgeld Standard 468x60


Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex im April 2014 gestiegen

24. April 2014 –

Im April dieses Jahres ist der ifo Geschäftsklimaindex gestiegen, dies gab das ifo Institut für Wirtschaftsforschung heute im Rahmen der Veröffentlichung der Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im April 2014 bekannt.

ifo Geschäftsklima Deutschland leicht verbessert

Im März 2014 hatte der ifo Geschäftsklimaindex noch auf 110,7 Punkten gelegen, im April ist er leicht gestiegen auf nunmehr 111,2 Punkte. Damit hat sich die Lage der Geschäfte, die ohnehin schon gut ist, laut ifo „weiter leicht verbessert“.

Damit ist auch die Zuversicht in Richtung der weiteren Entwicklung der Geschäfte wieder gestiegen bei den deutschen Unternehmen, und dies trotz der immer noch unklaren Krise und damit Zukunft der Ukraine.

Geschäftsklima im Verarbeitenden Gewerbe auf höchstem Wert seit Juli 2011

Auch wenn die bisher „sehr gute Bewertung der aktuellen Geschäftslage“ ein wenig zurückgenommen wurde von den Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe, so sind die Erwartungen in den weiteren Geschäftsverlauf deutlich besser. Dadurch steigt der Geschäftsklimaindex im Verarbeitenden Gewerbe im April 2014 auf den höchsten Wert seit dem Juli des Jahres 2011, so das ifo. Weiterhin gut bleiben dabei die Aussichten im Export, zudem ist die Auslastung der Kapazitäten auf mittlerweile 84,3 Prozent und damit um fast ein Prozent gestiegen.

ifo Geschäftsklimaindex auch im Großhandel gestiegen

Im Großhandel hat sich das Geschäftsklima deutlich verbessert. Hier liegt die aktuelle Bewertung der Lage der Geschäfte „auf ähnlichem Niveau wie zuletzt im Frühjahr 2012“, so das ifo Institut für Wirtschaftsforschung. Aufgehellt haben sich auch „die Erwartungen für die nahe Zukunft“, wie das Institut weiter ausführt bei der Veröffentlichung des ifo Geschäftsklimaindex für April 2014.

Geschäftsklima im Einzelhandel gibt nach

Während der deutsche Großhandel eine deutliche Verbesserung des Geschäftsklimaindex vorweisen kann, gibt das Geschäftsklima im Einzelhandel im April dieses Jahres etwas nach. Dabei gehen die Bewertung der aktuelle Geschäftslage wie die Aussicht auf die zukünftige Entwicklung auseinander.

So wird die aktuelle Geschäftslage weniger gut bewertet als noch im März 2014. Zugenommen hat indes der Optimismus hinsichtlich des künftigen Verlaufs der Geschäfte. Dennoch bleibt das Geschäftsklima im deutschen Einzelhandel auch im April 2014 auf einem hohen Niveau.

Bauhauptgewerbe mit minimaler Aufhellung

Beim Bauhauptgewerbe gab es im laufenden Monat eine minimale Aufhellung des Geschäftsklimaindex. Doch auch in diesem Bereich der Gewerblichen Wirtschaft Deutschlands werden die aktuelle Geschäftslage wie auch die weitere Entwicklung der Geschäfte unterschiedlich bewertet von den befragten Unternehmen.

Besser beurteilt, und dies sogar deutlich, wurde das Geschäftsklima hinsichtlich der aktuellen Geschäftslage im Bauhauptgewerbe in Deutschland. Nachgegeben haben jedoch die Erwartungen in den weiteren Verlauf der Geschäfte, so das ifo. Damit hat dieser Gewerbebereich bereits das dritte Mal in Folge hinsichtlich der Bewertung des weiteren Geschäftsverlaufs einen Rückgang hinnehmen müssen.

ifo Geschäftsklimaindex im April 2014

ifo Geschäftsklima Deutschland April 2014 (3)

ifo Geschäftsklima Deutschland nach Gewerbebereichen (Salden, saisonbereinigt)

Gewerbliche Wirtschaft Verarbeitendes Gewerbe Bauhauptgewerbe Großhandel Einzelhandel
Apr. 13 1,3 3,2 2,3 -5,4 -1,3
Mai. 13 4,1 6,1 1,2 1,8 0,3
Jun. 13 4,4 7,8 1,1 -0,8 -1,7
Jul. 13 4,9 7,8 -1,4 -0,3 2,9
Aug. 13 7,8 11,2 -4 8,3 3,1
Sep. 13 8,2 12,1 -6 5,6 6,4
Okt. 13 7,7 11,2 -5,9 8,1 3,6
Nov. 13 11,3 15,4 -2,9 11,8 5,3
Dez. 13 11,5 15,6 1,3 9,4 4,8
Jan. 14 13,7 17,7 2,4 15,3 4,3
Feb. 14 14,9 19,8 0,6 12,6 8,4
Mrz. 14 13,8 19,1 -3,5 10,9 8,5
Apr. 14 14,8 20,2 -3,4 14,4 7,7

Quelle Grafik und Tabelle: ifo Konjunkturtest

Kommentare sind geschlossen.




Copyright © 2009 – finanznachrichten.info – Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung untersagt.

Sitemap  –  Kontakt  –  Impressum

CC